*
Spruch-ohne-laufbalken
blockHeaderEditIcon
A small shipyard in Romanshorn, cared for down to the last detail. A very large lake in Romanshorn, also cared for down to the last detail. This is the best way to describe Linssen Yachts Bodensee. Patron André does not only focus on Lake Constance but also on the customer who wants to travel Europe. A sensible choice! Go on, go on!
(Yvonne Linssen, Linssen Yachts Boats Show, Maasbracht, Nov 2018)
Mär 28 2018

DER WEG IST DAS ZIEL


Das holländische Familienunternehmen Linssen aus Maasbracht präsentierte auf der gerade beendeten boot in Düsseldorf mit der GS 35 AC + Sedan, der GS 40 AC + Sedan, der GS 470 Wheelhouse, der 45 AC und der GS 500 AC Variotop gleich sieben neue Modelle aus der beliebten Grand Sturdy (GS)-Serie. Die GS-Yachten von Linssen gelten aufgrund ihrer raffinierten Aufteilung und ihrer vielen Varianten nach eigener Aussage als die umfangreichste Stahlyachten-Reihe Europas.

Die Yachten, die je nach Typ in AC (Achterkabine) -, Sedan, Variotop- und Wheelhouse-Ausführungen lieferbar sind, haben eine Länge von 35 bis 50 Fuss (10,70 bis 16,25 Meter), besitzen eine klassische, umlaufende Sisal-Wieling und sind zumeist in dem Linssen-typischen Farbton „Cream White“ lackiert.

YACHTING fuhr bereits die 40` Sedan der aufgefrischten und mit einigen zusätzlichen Extras versehenen GS-Serie auf dem Amsterdamer IJ – und verliebte sich auf Anhieb in den neuen „grossen robusten“ Stahlverdränger mit den ansprechenden Linien.

Flyer Download

 

Facebook Xing
Kontakt
blockHeaderEditIcon

KONTAKT

Linssen Yachts Bodensee
André Vrecer

Friedrichhafnerstrasse 52
8590 Romanshorn
T +41 71 463 55 22
yacht@linssen-yachts.ch
 
leer
blockHeaderEditIcon

SHOP

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail