*
Spruch-ohne-laufbalken
blockHeaderEditIcon
A small shipyard in Romanshorn, cared for down to the last detail. A very large lake in Romanshorn, also cared for down to the last detail. This is the best way to describe Linssen Yachts Bodensee. Patron André does not only focus on Lake Constance but also on the customer who wants to travel Europe. A sensible choice! Go on, go on!
(Yvonne Linssen, Linssen Yachts Boats Show, Maasbracht, Nov 2018)
Auf der Maasbrachter Werft Linssen Yachts steht die nächste Generation der Grand Sturdy 35.0 (AC und Sedan) in den Startlöchern. Die Schiffe sind im neuen, frischen INTERO-Stil gestaltet. Alles dreht sich um Licht und Raum. Die fließenden Linien der Silhouette zeigen sich insbesondere in der schön geschwungenen dreiteiligen Fensterpartie mit ihren besonders großen Glasflächen. Weil dadurch viel Tageslicht ins Innere fällt, bringen die farblichen Abstufungen vom Fußboden bis hinauf zur Decke den Raum optimal zur Geltung. Im Salon ist maximale Helligkeit garantiert.
   

Grand Sturdy 35.0 AC

Grand Sturdy 35.0 Sedan



Aufgrund der Wünsche des Marktes hat das Entwurfsstudio KesselsGranger DesignWorks im Auftrag von Linssen Yachts ein Farbgamma gewählt, das beruhigend wirkt und zugleich kontrastreich ist. Die hochwertigen, in Okoumé-Hartholz ausgeführten Verkleidungen haben ein helles Kirsch-Furnier. Die Lederbekleidung erhält einen dunkleren, leicht kontrastierenden Ton. Der Fußboden besteht aus afrikanischem Hartholz mit Wengé-Furnier, was auch bei der Herstellung luxuriöser Möbel gern verwendet wird. Die tiefbraune Farbe sorgt in Verbindung mit der schönen Holzmaserung für ein warmes Ambiente an Bord. Zur Erzielung einer noch größeren Tiefenwirkung wird der Belag in breiten Streifen ausgelegt.

Vom Fußboden hinauf zur Decke gehen die Farben kalkuliert von dunkel in hell über. In Kombination mit dem Lichteinfall schafft diese Farbabstimmung ein optimales Raumgefühl. Durch das Zusammenspiel von Licht und Interieur wirkt die 35.0 – ähnlich wie die 30.0 – noch geräumiger.
 

Interieurbilder Grand Sturdy 35.0 AC

Achterkajüte

Salon

Vorderkajüte

Salon mit Easy Sleep Covert Systeem


Mitte September werden die ersten Yachten fertig sein und die Werkhalle von Linssen verlassen. Wollen Sie mehr über die erneuerte Grand Sturdy 35.0 AC oder die Sedan wissen, setzen Sie sich dann mit der Werft in Verbindung oder kommen Sie zu den Linssen-Fahrtagen vom 11. bis 14. Oktober.

  
Facebook Xing
Kontakt
blockHeaderEditIcon

KONTAKT

Linssen Yachts Bodensee
André Vrecer

Friedrichhafnerstrasse 52
8590 Romanshorn
T +41 71 463 55 22
yacht@linssen-yachts.ch
 
leer
blockHeaderEditIcon

SHOP

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail